Qual der (Farb-)Wahl: Der perfekte Lippenstift

Beauty loves Nature - Lippenstift-Farben Bild: Pixabay

Rot, Rosa, Pink, Orange – Lippenstift-Farben gibt es viele. Welche Farben Eurem Typ am besten stehen, richtet sich nach dem Haut- und Haarton. So kommt der Kussmund richtig zur Geltung.

Rote Lippen soll man küssen, denn zum Küssen sind sie da! Pralle, rote Lippen sind ein Zeichen von Gesundheit und guter Durchblutung. Und in welcher Situation sind die Lippen bestens durchblutet? Genau: beim Sex. Daher sind knallrote Lippen für Männer ein echter Hingucker. Das haben wir nun auch schriftlich. Österreichische Forscher haben im Rahmen einer Studie herausgefunden, dass Männer Frauen mit gefärbten Lippen attraktiver fanden als ohne. Vor allem dunkle Farben kamen gut an. Rote Lippen wirken verführerisch und verleihen uns dazu noch einen Hauch von Extravaganz. Gut, aber Rot ist nicht gleich Rot. Mittlerweile bietet uns die Kosmetikindustrie eine ganze Bandbreite an unterschiedlichen Farben: Vom klassischen Kirschrot, über Orange, Pink, Rosa, Violett bis hin zu Brauntönen ist alles dabei. Welche Lippenfarbe zu Euch passt, richtet sich nach Eurem Typ. Hier gibt es eine kleine Entscheidungshilfe.

Welche Lippenfarbe passt zu Dir?

Typ Kim Cattrall

Mitteblonde, goldblonde oder hellbraune Haare, grüne oder braune Augen, beigefarbene Haut: Typen á la Kim Cattrall haben einen warmen Haut- und Haarton. Ihnen stehen besonders Lippenstift-Farben wie Korallenrot, Apricot oder auch kräftige, warme Rottöne.

Typ Gwyneth Paltrow

Zu diesem Typ gehört Ihr, wenn Eure Haut eher hell und die Haare blond bis braun in Aschtönen sind. Die Augenfarbe dieses Typs ist blau oder grau. Diesem Hauttyp stehen besonders kühle Lippenfarben, zum Beispiel Rosa, Fuchsia oder Perlmutt.

Typ Julianne Moore

Erkennungsmerkmale dieses Typs sind die rötlichen, kupfer-braunen Haare und die Blasse Haut. Diesem Typ stehen vor allem warme Lippenfarben wie sattes Rot, Orange, Braun- und Bronzetöne.

Typ Zooey Deschanel

Wird auch Schneewittchen-Typ genannt mit Haut so weiß wie Schnee und Haaren so schwarz wie Ebenholz. Diesem Typen stehen kühle Lippenstift-Farben gut, die auch gerne kräftig sein dürfen: Blutrot, Pink, Lila- und Beerentöne sind eine gute Wahl.

Egal, welcher Typ Ihr seid, achtet bei der Auswahl der Lippenstift-Farbe auch auf Eure Lippenform. Helle Farben pumpen die Lippen optisch auf, dunkle Farben lassen sie schmaler wirken.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*